Deutsche Seite anzeigen View english page

Startseite
Termine
Kindertanzen
Berichte + Fotos
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
von den Reisen
30-Jahr-Jubiläum
Bilderalben
Jubiläumsfest
Links/Sponsoren
Kontakt
Impressum


Vereinsgründung

Seit vielen Jahren singt und tanzt die Gruppe schon, aber erst seit 1.1.2008 sind wir offiziell ein Verein.

Wie in den letzten Jahren kommen wir weiter alle 2 Wochen zum Singen und Tanzen zusammen und planen auch schon die nächste große "Gruppenreise".

Wir laden alle bisherigen Gruppenmitglieder und auch alle neuen, die sich für unser Singen und Tanzen interessieren, ein, bei uns Mitglied zu werden!

Infos über Mitgliedschaft und Verein findet ihr auf der auf der Startseite rechts unter "Infos für Neue" bzw. auf der Seite "Kontakt"


Krampuss / Nikolo / 3 Könige?

Wie jedes Jahr trafen wir uns auch heuer zum Krampusskränzchen. Anfänglich war allerdings nicht ganz klar, ob es die (un-)heiligen drei Könige waren oder drei Nikoläuse mit ihren Freunden, die da völlig gelassen abwarteten, was geschehen würde. Mitten in die Chorprobe platzte dann ein furchterregender Krampuss, der sich jedoch mit einem Jodler schnell besänftigen ließ und jedem ein prall gefülltes Sackerl schenkte.


Wiener Kathreintanz 2008

Eine große Gruppe junger Tänzerinnen und Tänzer des VKS besuchte auch heuer wieder den Wiener Kathreintanz, der letztmalig im Kursalon Hübner stattfand. 2009 wird im Parkhotel Schönbrunn "60 Jahre Wiener Kathreintanz" gefeiert.

Durch ihre Fröhlichkeit und Tanzfreudigkeit stach "unsere" Gruppe deutlich aus der großen Menge der Tänzer hervor und kaum je sah man sie sitzen. Die Vorführung des Tiroler Reiftanzes durch die Gäste aus Südtirol wurde aufmerksam beobachtet und sogar die Idee angesprochen, diesen gar nicht so schweren, aber wirkungsvollen Tanz für die Lettlandfahrt 2009 einzustudieren.

Den krönenden Abschluß des rauschenden Festes bildete die Wiener Quadrille, schwungvoll begleitet von den Tanzgeigern.

Ob wohl nächstes Jahr, im Parkhotel "Schönbrunn", auch der "Volkstanzkreis Schönbrunn" aktiv in Erscheinung treten wird? Wär schön! 


Besuch aus Norwegen

Ende Oktober hatten wir Besuch von 8 jungen Norwegern, die uns mit ihren Hardanger Fideln aufspielten und mit uns gemeinsam österreichische und norwegische Tänze tanzten. Auch für Essen und Trinken war gesorgt, Hedi und Rosi brachten sogar eine köstliche "Begegnungstorte" mit. Danke!!


Jugendvolkstanzfest in Liesing 26.10.2008

Alljährlich veranstaltet ein Wiener ÖTB-Turnverein das traditionelle Jugendvolkstanzfest. Diesmal wurde es vom Turnverein Liesing ausgerichtet, unterstützt von der Jungen Spielmusik Schöbitz.

Es war ein sehr schwungvolles Fest mit vielen tanzfreudigen Jugendlichen!


Wilhelm Busch & Hans Schröpfer

 „Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt“ heißt es bei Wilhelm Busch, dessen Todestag sich heuer zum 100. Mal jährt. Aber was hat das mit uns zu tun?

Freitag Abend, 18’30, Wappensaal Wiener Rathaus, Stellprobe und Soundcheck für unsere Mitternachtseinlage beim Almdudler Trachtenpärchenball am 19.9.2008.

18’35: Anruf von Edmund, dem Leiter der „Jungen Spielmusik Schöbitz“: er hat seinen Flug aus Polen nicht erwischt, wir müssen ohne ihn zurechtkommen!

19’15: Mit unserer telefonischen Suche nach einem Musikanten, der einspringen kann, sind wir bei Hans Schröpfer erfolgreich, er sagt spontan zu und ist pünktlich um 23 Uhr mit der passenden Harmonika im Rathaus. Eine kurze Verständigungsprobe zeigt, dass die Spielmusik Schöbitz und Hans gut harmonieren und so steht dem Auftritt nichts mehr im Weg.  Gemeinsam mit unseren 11 Paaren betreten Zabine Kapfinger und Alex Zaglmaier (3. Platz bei Dancing Stars 2007)  bei den Klängen des Gössl-Jodlers die Tanzfläche und zeigen eine ausdrucksstarke Choreographie zur Melodie des „Hiatamadls“.  

Harry Prünster, der Moderator, übergibt danach das Mikrophon an unsere Ruth, die souverän die ersten beiden Tänze unserer Gruppe ansagt. Beim schwungvollen "Waldhansl" überzeugen die Burschen durch kraftvolles Singen und Paschen, die jungen Mädel werden beim Tellerreiben durch begeistertes Klatschen des Publikums angefeuert. Auch die "Niederbayrische Mazurka" kommt gut an. Danach holen wir uns Leute aus dem Publikum, um gemeinsam die Topporzer Kreuzpolka zu tanzen, die wir mit einem temperamentvollen Galopp abschließen. Offensichtlich macht das auch dem Publikum viel Spaß. So ist also unser Auftritt trotz des Ausfalls von Edmund doch noch erfolgreich über die Bühne gegangen. Danke allen Mitwirkenden, danke der Spielmusik Schöbitz, danke Hans!

ORF-Bericht mit VIDEO

übrigens: das junge Paar, das am Anfang und Schluß dieses Videos so ausgiebig gezeigt wird, tanzt in unserer Gruppe!

Auf der Almdudler-Seite sind  inzwischen tolle Bilder von unserem Auftritt zu sehen! Einfach auf "weiter" klicken...

 


Tag des Sports 2008

Wie schon in den letzten zwei Jahren war auch heuer unsere Gruppe wieder beim Tag des Sports am Heldenplatz vertreten und zeigte am frühen Nachmittag in der Nähe des ÖTB-Pavillions ein paar Volkstänze.


Tanzfest vor dem Belvedere-Schloß

Am Samstag, 6.9.2008 fand bei strahlendem Sonnenschein das alljährliche Tanzfest vor dem Schloß Belvedere statt, musikalisch unterstützt von der Jungen Spielmusik Schöbitz. Unsere Gruppe war fast vollständig dabei, gestaltete den Auftanz und das Singen und bewies einmal mehr, dass Volkstanzen allen Altersgruppen Spaß machen kann. (Fotos zum Vergrößern anklicken)

Tolle Fotos vom Belvedere-Tanzfest !!

Barbara und Konrad haben mit viel Gespür und Professionalität die Stimmung am Belvedere-Tanzfest eingefangen, den Spaß, den Alt und Jung dabei hatten, und haben uns freundlicherweise ihre phantastischen Fotos zur Verfügung gestellt:

Link zur Diashow

DANKE an Barbara und Konrad!


Schlusstanzen in Klosterneuburg ! Sonnwendfeier !

Letztes Tanzen vor den Ferien in Klosterneuburg !!

Das lTanzen am 20.6.2008 fand nicht  in  WIEN  sondern in Klosterneuburg in der Jahnhalle statt. Anschließend an die Tanzprobe hatten wir Gelegenheit, gemeinsam mit den Turnern und Turnerinnen des MTV zum Sonnwendfeuer auf den Buchberg zu wandern und dort mit einem schönen Feuer die Sommersonnenwende zu feiern.

 


Faschingstanzen / Faschingskehraus

Kurz ist heuer der Fasching, kaum begonnen, schon vorbei.

Dank Hedwig's Initiative kam ein nettes Faschingstanzen zustande, in dessen Rahmen wir mit drei Torten und einem Gratulationslied auch Gernot's runden Geburtstag gefeiert haben.

Am Faschingsdienstag spielte die Spielmusik Schöbitz beim FASCHINGSKEHRAUS der Wiener Singgemeinschaft !